Wer ist online

Wir haben 15 Gäste online

Anmeldung



Berichte
Seilklinkvorrichtung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Froese   
Donnerstag, den 19. Februar 2015 um 07:53 Uhr

 

Liebe Winden-Drachen- und Gleitschirmflieger,


mit dieser Bauanleitung, siehe Link unten, möchte ich euch die Möglichkeit bieten, eine einfache,
kostengünstige und vor allem sichere Klinkvorrichtung für das Seilausziehen zu bauen.


Der Download ist kostenlos!

 

Die Vorrichtung bietet folgende Vorteile:


automatisches Ausklinken der Seile beim Überschreiten einer definierten Zugkraft


einstellbare Ausklinkkraft


einfachste Handhabung


keine Verschleißteile


Die Klinke ist eine Eigenkonstruktion. Das Ziel der neuen Vorrichtung war es, unser altes, unpraktisches System mit dünnen Seilschlaufen als Sollbruchstellen auszutauschen, und zwar gegen ein einfaches System ohne Verschleiß- oder Ersatzteile, und zusätzlich eine definierte Ausklinkkraft einstellen zu können. In der Bauanleitung findet ihr genaue Angaben zur Funktion der Klinke.

 

Nach einigen Versuchen haben wir seit Mitte 2014 unsere neue Vorrichtung mit Erfolg und ohne Störungen an unserem Quad in Betrieb.


Die Gesamtkosten einer Vorrichtung für zwei Seile bewegen sich in einem Bereich von ca. 50 €, wobei natürlich verschiedene Faktoren ein Rolle spielen, z. B. die Breite des Zugfahrzeuges und die Materialwahl. Auch das Anfertigen und die Montage der Einzelteile ist mit ein wenig handwerklichem Geschick kein Problem.

 

Wenn ihr beim Bau Hilfe benötigt, stehe ich euch gerne mit Rat und ggf. Tat zur Seite.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zwischenzeitlich wurde die Klinke weiterentwickelt und kann mit einer sehr guten Qualität und günstigen Konditionen bei         "Maier-Components" unter "froeseKLINKE montage-einsatzbereit" bestellt werden.

 

Mit Fliegergrüßen,

Jürgen Froese

 

Zur Bauanleitung

 

 
Ein Jahreswechsel der besonderen Art, Teil 3 PDF Drucken E-Mail

 

 

Und hier der letzte Bericht über unsere fliegerisch tolle Woche, auf nach Moclin!

 


Wir hatten Neujahr morgens noch etwas länger geschlafen, nochmal das Wetter gecheckt und uns ohne Umweg über den Fliegertreff aufgemacht. Über WhatsApp hatten wir Mia (Lehrerin aus Köln) und Erika (Heilpraktikerin aus der Schweiz) Bescheid gesagt und hofften, dass in Moclin dann noch weitere Flieger auftauchen würden. Das erleichtert nämlich die Rückholung des Autos nach dem Flug ungemein!


 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 12
© 2012 Gleitzeit e.V. | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de